Heilpflanze Teufelskralle

Heute stellen wir Ihnen eine Heilpflanze mit dem geheimnisvollen Namen „Teufelskralle“ vor. Sie wächst in Afrika, hauptsächlich in der Kalahari-Wüste und in Namibia. Ihren Namen trägt sie wegen den mit Widerhaken ausgestatteten Früchten. In der Naturheilkunde werden die Wurzeln verwendet, die an Süßkartoffeln erinnern.

Die afrikanischen Ureinwohner schätzen die Pflanze schon seit jeher bei Magen-Darm-Beschwerden, Fieber, Verstopfung, rheumatischen Beschwerden und bei Schmerzen.

Teufelskralle bei Gelenkerkrankungen und Arthrose

In Europa ist nun auch die Medizin auf die Pflanze aufmerksam geworden. In Studien erwies sich die Teufelskralle hilfreich bei der unterstützenden Therapie bei Arthrose oder Gelenkerkrankungen. Sie soll eine schmerzlindernde und entzündungshemmende Wirkung haben und somit kann die Teufelskralle für Hunde und Katzen mit Arthrose, rheumatischen Beschwerden oder Gelenkproblemen hilfreich sein. Gerade ältere Hunde und Katzen können davon betroffen sein. Bei Schmerzen nehmen Hunde und Katzen automatisch eine Schonhaltung ein, sie wollen nicht mehr springen und rennen. Das Tierleben wird damit gravierend beeinträchtigt. Gerade in der bald kommenden kalten und nassen Jahreszeit kann die Teufelskralle als Nahrungsergänzungsmittel aus Erfahrung Besserung und Linderung bringen.

Die Wirkstoffe Harpagoside, Iridoide, Glutaminsäure, Phenylethanoidglykoside und Flavonolen sind bekannt für ihre schmerzlindernde Wirkung. Sie dienen zur Unterstützung des Stoffwechsels in Bändern, Sehnen und Gelenken und somit des gesamten Bewegungsablaufs. 

Teufelskralle bei Verdauungsproblemen

In ihrer afrikanischen Heimat wird die Teufelskralle insbesondere auch wegen ihres hohen Gehalts an Bitterstoffen geschätzt. Teufelskralle-Tee schmeckt sehr bitter und regt dadurch wie ein Aperitif die Verdauung an, bringt Magen- und Gallensäfte in Schwung und kann so appetitanregend wirken.

Teufelskralle ist ein Ergänzungsfuttermittel und ersetzt keinen Besuch beim Tierarzt–Leiky kann keine Haftung für die korrekte Dosierung und Fütterung übernehmen.  Denn jedes Tier verhält sich anders und reagiert möglicherweise unterschiedlich auf bestimmte Inhaltsstoffe.

Michaela Adler & Martina Götz,
Leiky

Tags: Gesundheit

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Teufelskralle Teufelskralle
Inhalt 100 g
6,73 € *