Leiky Spendenaktion

Leiky Tischkalender

Ganz stolz möchten wir heute unseren neuen Leiky-Tischkalender mit tollen Fotografien von Sissi, Glori, Heidi und unseren Leiky Freunden für alle Hunde und Katzenfreunde vorstellen. Ob für den Schreibtisch, das Wohnzimmer oder als Geschenk, der Kalender im Postkartenformat ist ein toller Begleiter für 2021.

Spendenaktion: Kalender kaufen und Gutes tun!

Der Erlös des schönen Fotokalenders geht als Spende an Herberts Gnadenhof.
Besonders jetzt ist der Gnadenhof mehr denn auf Spenden angewiesen.

Herberts Gnadenhof

Für Herbert war es ein lang gehegter Traum, für alte und nicht mehr geliebte Tiere einen Gnadenhof zu gründen. Denn Tiere sind für ihn fühlende Mitgeschöpfe, die genauso leidensfähig sind wie ein Mensch. Leider werden viel zu oft Tiere, wenn sie ein gewisses Alter erreicht haben oder nicht mehr dem entsprechen, was die Besitzer von ihnen erwarten, oder auch wegen eines Umzugs bzw. zu hohen Kosten, einfach abgeschoben. Viele von Herberts Tieren wären schon längst nicht mehr am Leben, wenn er sie nicht aufgenommen hätte und ihnen hier einen artgerechten Altersruhesitz bieten würde.

Inzwischen leben auf dem Gnadenhof von Herbert  8 Hunde, 14 Pferde, 6 Ponys, 2 Esel, 1 Kuh, 10 Schafe,  4 Ziegen, 5 Ochsen, 12 Papageien, 5 Katzen, 3 Gänse, 3 Schweine sowie  58 Hühner und Gockel.

Es liegt nicht im Fokus des Interesses, wahllos sämtliche Tiere aufzunehmen und /oder vor dem Tod zu retten – denn das ist eine wahrlich unmögliche Aufgabe 
(leider). Da Herberts größter Herzenswunsch darin besteht, den bestehenden 
Tieren den bestmöglichsten Lebensraum und die bestmögliche Pflege zur Verfügung zu stellen,
 ist eine Selektion von Neuzugängen sehr wichtig. Herbert und sein Team ist jedoch immer ein 
Ansprechpartner in Krisensituationen für Beratung oder Hilfestellung, wenn es um
 Tierrettung- oder Vermittlungen geht. Er bietet auch gerne eine vorübergehende
Unterbringung eines Tieres an, z.B. bei Todesfällen, Umzug, oder Rettungsaktionen.


Die Ziele des Gnadenhofs


- beste Versorgung der Bestandstiere und deren Betreuung


- stetiger Aus-/Umbau-u. Anpassung der Stallungen, Ausläufe, Pflege der Weiden und Instandhaltung des Hofes


- Beratung und Hilfestellung für angehende Tierbesitzer oder bei Tierverlust


- Veranstaltungen, damit Menschen und Tiere sich besser kennen- u. verstehen lernen


- Vorträge verschiedenster Referenten rund ums Tier

Am Hof in Hebertsfelden haben alle Tiere in schönen Stallungen und mit genug Weidefläche einen Platz gefunden. Der Hof liegt in einer sehr ruhigen und schönen Alleinlage. Natürlich sind noch einige Anpassungen für die Tiere zu machen, aber dann haben sie ein wunderschönes Zuhause für ihre verbleibende Zeit.

Von hier aus bietet der Gnadenhof auch Hunde- und Pferde Wanderungen an, da gleich hinterm Hof ein sehr schöner Waldweg beginnt. Auch die Katzen können hier wieder ihre gewohnten Streifzüge machen ohne gleich überfahren zu werden.

Wie kann man Herberts Gnadenhof unterstützen?

Tierschutz funktioniert nur dann, wenn viele Menschen an einem Strang ziehen. Der Gnadenhof ist auf Spenden angewiesen, von denen vor allem Tierarztkosten (Kastrationen, Impfungen, Medikamente, …) und Futterkosten gedeckt werden. Da der Gnadenhof ein eingetragener und gemeinnütziger Verein sind, sind jegliche Spenden steuerlich absetzbar.

Es ist auch möglich, Mitglied im Verein zu werden, eine oder mehrere Patenschaften für unsere Tiere übernehmen, eine Futter- oder Sachspende machen oder auch gerne selber mit anzupacken.

Momentan sucht Herbert dringend helfende Hände am Hof zum Putzen, Ausmisten, Recycle weg fahren, Aufräumen und für handwerkliche Arbeiten. Aber auch Streicheln, Pferde putzen, mit den Hunden Gassi gehen … es gibt für jeden eine passende Aufgabe, der gerne mit Tieren arbeiten möchte, egal ob er viel oder wenig Zeit aufbringen möchte. 

Herberts Gnadenhof e.V.

Zaining 1,
84332 Hebertsfelden
,
Telefon: 08726-9693134, 

Handy: 0176- 382 087 77

www.herberts-gnadenhof.de

Wir freuen uns, Herbert mit dem Erlös des Leiky-Kalenders unterstützen zu können
und freuen uns über Ihre Bestellungen.

Wer lieber direkt spenden möchte:

SPENDENKONTO:

VR-Bank Rottal-Inn                               

IBAN:  DE41 7406 1813 0003 2821 55     


BIC:    GENODEF1PFK                               

Michaela Adler & Martina Götz,
Leiky

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.