Hundeeis selbermachen

Alle Hund lieben Eis.

Besonders an heißen Sommertagen ist es eine beliebte Erfrischung.
Das normale Eis für Menschen ist meist aus Kuhmilch und mit viel Zucker versetzt.
Es ist daher nicht für Hunde empfehlenswert und kann zu Durchfall führen.

Einfaches Rezept für Hundeeis

Ganz einfach kann man ein Hundeeis mit Leiky Hundewasser zubereiten:

Zutaten:
150g Becher Naturjoghurt laktosefrei oder Joghurt aus Ziegenmilch
1 gestrichener TL Hundewasser Kokos oder Hundewasser isotonisch

Zubereitung:
Zutaten vermengen und in Formen abfüllen oder direkt im Joghurtbecher lassen und einfrieren.
Leiky Hundewasser in den Geschmacksrichtungen isotonisch und Kokos enthält wertvolle Mineralien, die gerade bei Hitze ausgleichend wirken können.

 

TIPP: Gerade an heißen Tagen sollte Ihr Hund viel trinken. Im aktiven Leben ist es oft schwierig, den Hund zur ausreichenden Flüssigkeitsaufnahme zu animieren – besonders auf Reisen, bei sportlichen Aktivitäten, Wanderungen, Radtouren, im unterwegs im Auto oder auch bei Fütterung mit Trockenfutter. Leiky Hundewasser ist ein speziell für Hunde entwickeltes Pulver das, angerührt mit Wasser, ein schmackhaftes isotonisches Getränk ergibt und so zu einer höheren Flüssigkeitsaufnahme animiert. 

Michaela Adler und Martina Götz

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Hundewasser Isotonisch Pulver Hundewasser Isotonisch Pulver
Inhalt 50 g (1,58 € * / 10 g)
7,90 € *
Hundewasser Kokos Hundewasser Kokos
Inhalt 75 g (1,19 € * / 10 g)
8,90 € *