Detox für Hunde und Katzen

Wann und warum auch für Hunde und Katzen eine natürliche Entgiftung empfehlenswert ist.

Umweltgifte oder körperfremde Substanzen, die nicht verdaut werden können, werden zum Teil im Fett, dem Bindegewebe oder den Knochen gespeichert. Ursache können Antibiotika, Kortison oder andere Schmerz -, Entzündungshemmer, chemische Wurmkuren, chemische Spot-On-Produkte gegen Zecken und Flöhe, Gerbmittel im Hundehalsband oder unverträgliches Futter sein. In vielen Impfstoffen sind zudem (immer noch) Aluminium oder Quecksilber enthalten.

Besonders nach einer Impfung oder einer Krankheit mit Medikamenteneinsatz oder auch vorbeugend als (Frühjahrs-)Kur ist also eine Entgiftung in regelmäßigen Abständen für Hunde und Katzen empfehlenswert. 

Superfood Chlorella-Alge

Die winzige Mikroalge Chlorella lebt im Süßwasser und wird als wertvolles Nahrungsergänzungsmittel geschätzt. Sie ist vor allem wegen ihrer Eigenschaft zur Entgiftung des Köpers bekannt. Sie kann Giftstoffe binden und sie aus dem Körper transportieren. Die Schadstoffe docken an der Zellwand der Alge fest und können so über den Darm ausgeschieden werden.

Wegen der hohen Konzentration an Chlorophyll hat Chlorella eine kräftige grüne Farbe. Der Aufbau des Chlorophylls ähnelt der Struktur des Hämoglobins. Es reinigt das Blut und erhöht dessen Sauerstoffgehalt. Das Chlorophyll wirkt zudem basisch und fördert so einen ausgeglichenen Säure-Basen Haushalt. Chlorella gilt nicht umsonst als Superfood – sie enthält unter anderem Nährstoffe wie Vitamin B12, Vitamine A, C, D, E, K, Folsäure, Pantothensäure, essenzielle Mineralstoffe (Eisen, Zink, Magnesium, Kalium, Phosphor, Mangan, Kalzium, Selen), Beta-Carotin (Vorstufe von Vitamin A), Lutein, 19 Aminosäuren, essenzielle Fettsäuren und sorgt so für eine optimale Stärkung des Immunsystems. Auch eine antioxidative Wirkung konnte der Chlorella Alge nachgewiesen werden. Freie Radikale können durch sie bekämpft und Entzündungen gehemmt werden.

Chlorella ist auch bei Verletzungen empfehlenswert – sie beschleunigt die Wundheilung. Der Einzeller hat auch einen hohen, gut verwertbaren Eiweißgehalt und kann so auch zu schnellem Muskelaufbau beitragen. 

Zum Entgiften z.B. nach einer Impfung oder einer Antibiotikaeinname eignet sich eine kurmäßige Anwendung von mindestens vier Wochen. 

Michaela Adler und Martina Götz,
Leiky

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Chlorella Chlorella
Inhalt 100 g
12,90 € *